2098
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-2098,eltd-core-1.1.3,borderland-theme-ver-2.2,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Mehr als nur Felke

Juhu! Drei Buchstaben feiern Jubiläum: B-A-D. Denn vor genau 25 Jahren – am 11. Dezember 1995 – wurde aus der Stadt „Sobernheim“ das heutige „Bad Sobernheim“! Wurde aber auch Zeit. Schließlich ist der bekannte Pastor Emanuel Felke, dessen Namen die Stadt als Beinamen trägt, schon vor über 100 Jahren an die Nahe gekommen, und hat seine ganzheitliche Therapie mit Lehm etabliert. Bis heute zählt die Stadt als das einzige Felke-Heilbad in Deutschland. 

Wellness, Gesundheit, pure Entspannung – das ist eine Seite von Bad Sobernheim, die jedermann kennt. Doch die Stadt hat noch viel mehr zu bieten: Eine wunderschöne Altstadt, historische Gebäude, den beliebten Barfußpfad, das Rheinland-Pfälzische Freilichtmuseum und und und… Ja, Bad Sobernheim hat weitaus mehr als nur die drei Buchstaben zu bieten. Und das auch schon seit mehr als 25 Jahren! Kostprobe gefällig?